Startseite>Ortsverbände>Ortsverband Nord

Ortsverband Nord

Vorsitzender: Christoph Bernstiel
Stellvertreter: Ralf John
Beisitzer: Sebastian Hinz, Clemens Pirschke, Claudia Schmidt, Stefan Schmidt, Martin Thurow,

ov-nord(at)cdu-halle.de

Am 01.10.2015 wurde der neue Ortsvorstand gewählt. Die Wahlversammlung fand in der Medienanstalt Sachsen-Anhalt statt.

Unser Ortsverband ist im Norden von Halle tätig. Neben politischen Stammtischen in der gläsernen Privatbrauerei Schad, führen wir regelmäßig Unternehmens-, Vereins-, und Institutionsbesichtigungen, in unserem Wirkungskreis, durch.

Für uns stehen der persönliche Kontakt und Erfahrungsaustausch im Vordergrund. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie mehr erfahren möchten oder Anregungen haben. Wir freuen uns auf Sie!

Stammtisch zum Thema Martin Schulz

Am 21. März kamen wir zum politischen Stammtisch in unserer neuen Location (dem Bistrocafé „Haus und Hof“) zusammen, um über den Schulz-Hype zu diskutieren. Einige Mitglieder hatten im Vorfeld etwas recherchiert und ein paar Interessante Fakten präsentiert. Quintessenz des Abends war, dass es ein sehr spannendes Wahljahr werden wird, auf das sich alle Ortsverbandsmitglieder schon freuen.

zum Seitenanfang

OV-Nord spricht mit dem Oberbürgermeister über die Sicherheitslage in der Stadt

Für unsere Februarsitzung konnten wir Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand als Referent zum Thema Sicherheit in der Stadt Halle (Saale) gewinnen. Der OB erklärte, auf welchen Ebenen die Stadtverwaltung für Sicherheit und Ordnung sorgt. Im Anschluss konnten die rund 30 Teilnehmer Fragen stellen und von ihren persönlichen Erfahrungen berichten. Daraus entwickelten sich viele interessante und zum Teil auch emotionale Diskussionen, darüber wie man die Sicherheitsarchitektur in unserer Stadt stärken könnte. Es zeigte sich schnell, dass das Thema sehr komplex und vielschichtig ist. Ortsverbandsvorsitzender Christoph Bernstiel sagte in diesem Zusammenhang: „Wir brauchen nicht nur mehr Polizei auf den Straßen sondern auch einen besseren Austausch zwischen den Sicherheitsbehörden.“

zum Seitenanfang

Ortsverbands-Weihnachtsfeier 2016

Mittlerweile ist es schon eine kleine Tradition, dass die Ortsverbände Nord (ehemals Reileck-Trotha) und Mitte gemeinsam eine Weihnachtsfeier organisieren. In diesem Jahr konnte man sogar zwischen zwei Programmpunkten wählen. Zur Auswahl standen eine Führung durch den Münzschatz der Moritzburg und ein Rundgang mit dem Nikolaus durch die Altstadt. Beide Gruppen fanden sich im Anschluss gut gelaunt zu Glühwein und Plätzchen auf dem Weihnachtsmarkt der WG Frohe Zukunft ein. Ganz im Sinne des Weihnachtsgedankens waren auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen.

zum Seitenanfang

03.11.2016: OV Nord besucht den Campus Design der "Burg"

Am 3. November besuchte unser Ortsverband den Design Campus der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle. Wir waren überrascht mit welchen Materialien „Burg-Studenten“ arbeiten und experimentieren. Viele von uns hörten zum ersten Mal von Stoffen wie „Beton-Leder" oder "Flüssigholz". Auch inhaltlich hat die „Burg“ einiges zu bieten, denn erst kürzlich haben Burg-Absolventen den Deutschen Kurzfilmpreis in der Kategorie Dokumentarfilm gewonnen. Wir freuen uns, dass wir mehr über die über 100 jährige Erfolgsgeschichte der halleschen Kunsthochschule erfahren durften und bedanken uns für die Gastfreundschaft.

zum Seitenanfang

21.09.2016: OV besucht die Kulturinsel

Am 21. September haben wir mit unserem Ortsverband die Kulturinsel Halle besucht und dabei einen Blick hinter die Kulissen geworfen. Mit dabei war auch der "neue" Geschäftsführer der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle Herr Rosinski. Möglich wurde dieser spannende Termin durch die Unterstützung des Freundeskreises des Neuen Theaters und deren Vorsitzende Frau Fitzner. Ein herzliches Dankeschön dafür!

zum Seitenanfang

Ortsverband Reileck-Trotha besucht den Landtag

Am 24. Juni 2016 stand ein lang geplanter Ausflug in das politische Magdeburg auf der Agenda. Mehrere Mitdlieder folgten der Einladung des CDU-Kreisvorsitzenden und Magdeburger Landtagsabgeordneten Tobias Krull. Dieser führte uns durch den Landtag und gewährte uns Blicke hinter die Kulissen. Im Anschluss ließen wir den Abend auf der Dachterrasse der CDU-Landesgeschäftsstelle ausklingen. Als Überraschungsgast konnten wir unseren Europaabgeordneten Sven Schulze begrüßen, der uns brandaktuell zum Brexit berichtete.

zum Seitenanfang

Diskussion zur Umbenennung des Ortsverbandes

Die Mitgliederversammlung am 20. Mai hatte ein zentrales Thema: Welchen Namen soll unser Ortsverband künftig tragen. Als besondere Gäste konnten der neue Bildungsminister des Landes Sachsen-Anhalt Marco Tullner, der CDU Stadtratsfraktionsvorsitzende Bernhard Bönisch und unser langjähriges Mitglied Mario Zeising (CDU Landesgeschäftsführer) begrüßt werden.

In der sehr angeregten Debatte wurde deutlich, dass der Name „Ortsverband Nord“ besser zu unserem Wirkungskreis passt und zu weniger Irritationen führt. Die anwesenden Mitglieder votierten daher einstimmig für eine entsprechende Namensänderung. Nun ist es Aufgabe des CDU-Kreisvorstands über diesen Wunsch zu entscheiden.

Führung durch die neue Ortsfeuerwehr Trotha

Am 15. April haben wir die Freiwillige Feuerwehr in Trotha besucht und uns die neuen Räumlichkeiten angeschaut. Wir trafen auf zufriedene Feuerwehrmänner, die mit dem neuen Standort in der Seebener Straße sehr glücklich sind. Denn es gibt fast keine Probleme. Das hören wir gern und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Unser Ortsverband im Landtagswahlkampf 2016

In mittlerweile routinierter Form hat sich auch unser Ortsverband in den Landtagswahlkampf eingebracht. Ziel war es die beiden Kandidaten, die ihren Wahlkreis im Norden der Stadt hatten, erneut mit einem Direktmandat nach Magdeburg zu schicken. Für uns war es wichtig, dass wir im Wahlkampf auch an Orte gehen, die sonst von den anderen Parteien vernachlässigt werden. So betreuten wir nicht nur Stände am Markt, sondern auch in Wohngebieten und am Zoo. Am Ende haben sich die Mühen gelohnt, denn sowohl Marco Tullner als auch Bernhard Bönisch wurden direkt gewählt. Dazu noch einmal herzlichen Glückwunsch.

zum Seitenanfang

Ortsverband besucht das Europaparlament in Straßburg

Vom 14. bis 16. Dezember 2015 folgten einige Mitglieder unseres Ortsverbandes der Einladung von Sven Schulze MdEP nach Straßburg. Auf dem Programm standen eine Stadtrundfahrt, eine Besichtigung des Parlaments, ein Besuch der historischen Altstadt, eine Weinprobe J und ein Besuch in Heidelberg. Am Rand blieb genug Zeit für viele interessante Gespräche und ein geselliges Beisammensein. Ein herzliches Dankeschön an Sven Schulze für diese besonderen Erlebnisse.

zum Seitenanfang

OV Reileck-Trotha und OV Mitte bei gemeinsamer Weihnachtsfeier

Am 3. Dezember fand die gemeinsame Weihnachtsfeier der Ortsverbände Mitte und Reileck-Trotha statt. Vor dem gemütlichen Teil hatten wir die Möglichkeit das neue Finanzamt „an der Spitze“ zu besichten, welches ab Januar der Arbeitsplatz von ca. 400 Menschen sein wird.

zum Seitenanfang

Der OV informiert sich über Bauprojekte im Paulusviertel

Fotos: Chr. Bernstiel

Am 9. September 2015 informierte uns der Geschäftsführer der Halleschen Wohnungsgesellschaft (HWG) über aktuelle und geplante Bauprojekte im Paulusviertel. Am Rande des anschließenden Gesprächs wurde auch angeregt über die Unterbringung von Flüchtlingen in HWG-Wohnungen debattiert. Wir bedanken uns auf diesem Weg noch einmal recht herzlich für Gastfreundschaft und den informativen Abend.

zum Seitenanfang

Der Ortsverband lädt ein zum Informationsgespräch am 03.09.2015

Zu einem Informationsgespräch mit dem Geschäftsführer der Halleschen Wohnungsbaugesellschaft mbH (HWG), Herrn Dr. Heinrich Wahlen lädt der OV Reileck-Trotha ein. Themen werden u.a. sein: Wohnpark Paulusviertel und Zukunft der Schopenhauer-Straße 4.

Zur Einladung.

Sommergrillen des OV Reileck-Trotha

Am Samstag, den 15.08.2015 haben wir unsere Mitglieder und Freunde des Ortsverbandes zu einem gemeinsamen Grillen eingeladen. Dank der freundlichen Unterstützung von Turbine Halle e.V. standen uns dafür Flächen am Rande der Sportanlagen zur Verfügung.

zum Seitenanfang

Stammtisch zum Thema gleichgeschlechtliche Ehe

Fotos: Ralf John

Das Thema der gleichgeschlechtlichen Ehe wird derzeit in zahlreichen Medien und auf vielen Ebenen unserer Partei intensiv diskutiert. Beim letzten Ortsverbandsstammtisch am 25. Juni 2015 haben wir ebenfalls einige Argumente ausgetauscht, welche dafür oder dagegen sprechen. Am Ende einer lebhaften und durchweg positiven Diskussion wurde deutlich, dass die Mehrheit unserer Mitglieder sehr gelassen und zeitgemäß mit dem Thema umgeht.

zum Seitenanfang

Besuch mit Führung im "Roten Ochsen".

Am 12. Mai 2015 haben wir mit dem Ortsverband die Gedenkstätte "Roter Ochse" im Zentrum von Halle besucht. Es war sowohl spannend als auch erschreckend. Denn während der beiden deutschen Diktaturen (1933-1945 und 1949-1989) wurden in dem berüchtigtem Gefängnis mehr als 540 Häftlinge hingerichtet. Unter den Opfern befanden sich auch zahlreiche Unschuldige und sogenannte „Politische Häftlinge“. Gut dass die Gedenkstätte so anschaulich an die vielen einzelnen Schicksale erinnert und herzlichen Dank an Dr. Gursky für die wirklich interessante Führung! Infos zur Gedenkstätte und den Öffnungszeiten gibt es hier:

http://www.stgs.sachsen-anhalt.de/gedenkstaette-roter-ochse-halle-saale/kontakt/

Ortsverbandssitzung zum Thema Stadtteilnamen

Am 05. März haben wir auf einer Ortsverbandssitzung über die Geschichte des Reilecks und des Stadtteils Trotha gesprochen. Zur Veranschaulichung standen uns diverse Fotos und ein Originalstadtplan aus dem Jahr 1929 zur Verfügung. Auf der Sitzung haben wir uns darauf verständigt, dass das „Reileck“ im nächsten offiziellen Stadtplan kenntlich gemacht werden sollte.

Fotos: Ralf John

Gemeinsame Weihnachtsfeier 2014

Auch in diesem Jahr haben wir unsere Weihnachtsfeier gemeinsam mit dem Ortsverband Mitte und der Jungen Union durchgeführt. Entsprechend gut war demzufolge die Beteiligung und die Stimmung. Höhepunkt der Feier war die geführte Tour (inkl. Aufstieg!) durch die Hausmannstürme. Oben angekommen bot sich ein herrlicher Ausblick über das weihnachtliche Halle. Gegen die Kälte half ein Becher Glühwein :).

Beigeordnete zu Besuch

Am 27. November 2014 konnte die Beigeordneten für Kultur und Sport der Stadt Halle (Saale) Frau Dr. Judith Marquardt im Ortverband begrüßt werden. In einer sehr freundlichen Atmosphäre konnte uns Frau Dr. Marquardt interessante Einblicke in die Arbeit ihres Dezernats und aktuelle Projekte der Stadt, wie z.B. den Neubau des Planetariums oder der Eisporthalle, geben.

Besuch Polizeirevierkommissariats Nord

OV Reileck-Trotha im Polizeirevierkommissariat Nord

Am 17. September 2014 informierten sich die Mitglieder unseres Ortsverbandes über die Arbeit des Polizeirevierkommissariats Nord. Im Anschluss konnten wir einen Blick hinter die Kulissen werfen. Wir bedanken uns auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich bei den Polizeibeamten Schwan und Rothe.

Gutes Wahlergebnis für Reileck-Trotha

Die Kommunalwahl 2014 ging auch für den Ortsverband Reileck-Trotha gut aus. Künftig werden folgende Mitglieder, in verschiedenen Funktionen, im neuen Stadtrat tätig sein.

  •  Ralf John
    • Mitglied in Regionalversammlung der Regionalen Planungsgemeinschaft Halle
  • Jan Rödel
    • Sachkundiger Einwohner im Sportausschuss
  • Christian Kenkel
    • Sachkundiger Einwohner im Kulturausschuss
  • Stefan Schmidt
    • Sachkundiger Einwohner im Sportausschuss
  • Christoph Bernstiel
    • Stadtrat in folgenden Ausschüssen: Planen, Stadtentwicklung, Ordnung- und Umwelt, Personal

Wahl - Stammtisch

Am 8. Mai, kurz vor der Kommunalwahl 2014 haben wir die Stadtrats-Kandidaten der Wahlbereiche 2 und 3 zu einem Kennenlerngespräch in unser „Stammlokal“ die gläserene Privatbrauerrei Schad am Reileck eingeladen. Bei bestem Wetter kam schnell gute Stimmung auf.

Kommunal-Wahlkampf 2014

Kein Wahlkampf ohne Luftballons :)

Anbei einige Impressionen aus dem Kommunalwahlkampf 2014, an dem sich auch unser Orstverband fleißig beteiligt hat. Wir waren mit unseren Ständen überwiegend im Norden aktiv. Ein Highlight war sicherlich der Stand vorm Zoo an einem sonnigen Samstag. 

 

Besuch Kraftwerk-Trotha

Als erste Veranstaltung im Jahr 2014, besuchten wir am 16. Januar das Gas-Kraftwerk in Trotha. Prof. Krause (Geschäftsführer der Stadtwerke Halle) begleitete uns auf einer interessanten Tour durch das 2011 modernisierte Kraftwerk. Sogar ein Blick in die Turbine war möglich.

Termine

©  CDU HALLE