Junge Union Halle (Saale): Digitaler Stammtisch zur Situation des Wirtschaftsstandortes Deutschlands zu Zeiten der Corona-Pandemie

19.05.2020

Die Junge Union Halle (Saale) führte aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ihren ersten digitalen Stammtisch durch. Unser Gast, Franz Steuer, ist Experte für steuerrechtliche Fragestellungen im Mittelstand bei PwC in Leipzig und studierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Wirtschaftswissenschaften. In einem einleitenden Vortrag und der anschließenden Diskussion wurde die wirtschaftliche Situation mit Blick auf die Gefahren, aber auch Chancen des Wirtschaftsstandortes Deutschland in Folge der Corona-Pandemie betrachtet. Dabei diskutierten wir über die Wirksamkeit der Hilfsprogramme und die aktuell von der SPD geforderten Steuererhöhungen.